Wald
RAL-Baumpflege Logo

Baumpflege- und Forstarbeiten

Wir sind ein RAL-Baumpflege geprüfter Forstbetrieb

Wir sind qualifiziert
für alle Baumarbeiten an allen Standorten

 

Wir führen alle Arbeiten rund um die Hang­sicherung durch.

 

Der Vegetations­rückschnitt an Bahn­anlagen

 

Baumarbeiten an allen Landes-, Kreis- und Bundesstraßen

Bildbezeichnung

Gütezeichen RAL Baumpflege
Einhaltung von Qualitätsstandards

Verliehene Gütezeichen
Baumpflege RAL GZ 248/2
Baumfällung RAL GZ 248/3

Mit dem Tragen des Gütezeichens RAL-Baumpflege haben wir uns zu einer einheitlichen, sorgfältig entwickelten Arbeitsorganisation und Durchführung verpflichtet. Die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit zählt ebenso dazu wie die technischen Leistungsanforderungen. So setzen wir beispielsweise bei Baumrückschnitten nur fachgerechte Schnitttechniken ein.

Das Gütezeichen der Gütegemeinschaft RAL Baumpflege gilt als Nachweis bestandener Prüfungen. Die strengen Güte- und Prüfbestimmungen, die für die Verleihung des RAL-Gütezeichens erfüllt sein müssen, können bei Ausschreibungen problemlos als Nachweis der Bieterqualifikation und der Lieferbedingungen herangezogen werden. Dieses Verfahren erfüllt alle Anforderungen des Vergaberechts.
Quelle: www.ral-baumpflege.de (Externer Link)

Arbeitsbereiche und Qualifikationen

Sicherung von Böschungen und Steilhängen, Freihalten von Bahnstrecken, Baumpflege- und Baumfällarbeiten

Arbeitsbereiche: Neben Baumpflege- und Baumfällarbeiten an Landes- und Bundesstraßen halten wir Bahnstrecken sowie elektrische Anlagen frei von vegetativem Bewuchs. Darüber hinaus sichern wir Böschungen und Steilhänge vor Steinschlag, Erdrutschen und Felsausbrüchen.

Qualifikation: Wir sind Forstwirte, RAL-geprüfte Baumfäller, und ausgebildete Baum- bzw. Industrie­kletterer. Durch fort­laufende Weiter­bildungen sind wir stets auf dem neusten Stand.

AMS Gartenbau

Einführung des AMS SVLFG: Derzeit bereiten wir uns auf die Prüfungen für das AMS SVLFG (früher AMS Gartenbau) vor. Durch die Einführung des Arbeits­schutz­manage­ment­systems erfüllen wir die sicher­heits­tech­nischen Anforderungen, die immer mehr Auftraggeber für eine Zusammenarbeit voraussetzen.

Informationspolitik – Einholung von Genehmigungen

Zur Gewährleistung reibungsloser Arbeitsabläufe müssen bereits im Vorfeld der eigentlichen Baumaßnahmen bestimmte Vorbereitungen getroffen werden. Muss aus sicherheitstechnischen Gründen eine Straße für die Zeit der Auftragsbearbeitung gesperrt werden oder kommt als möglicher Arbeitstag nur der Sonntag infrage, holen wir die entsprechenden Genehmigungen ein (Wochenend- oder Sonntagsarbeitsgenehmigungen) und treffen, falls erforderlich, entsprechende Vorkehrungen wie Absperrmaßnahmen, Gutachten, Informieren der Nachbarn bezüglich Art und Dauer der Arbeiten oder auch, ob es zu Staub- und Lärmbelästigungen kommen kann.